Covid-19-Hygieneregeln

Gemäß der  2. COVID-19-Öffnungsverordnung (BGBl. II Nr. 278/2021) des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz mit Gültigkeit ab dem 01.09.2021 achten wir auf die Einhaltung der Hygieneregeln bei unseren Weiterbildungen.  Wir bitten, dass nur Personen mit geringer epidemiologischen Gefahr an unseren Weiterbildungen teilnehmen. Als Nachweis  im Sinne dieser Verordnung gilt:

  • ein negatives Ergebnis eines SARS-CoV-2-Antigentests , dessen Abnahme durch eine befugten Stelle nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf oder ein PCR-Test, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf.
  •  eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde.
  • eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als drei Monate zurückliegen darf, oder Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf, oder Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als neun Monate zurückliegen darf, oder Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf.
  • In unseren Veranstaltungsräumlichkeiten gilt die Allgemeine Maskenpflicht. Eine FFP2 Maske muss beim  Betreten der Räumlichkeiten und während der gesamten Weiterbildung getragen werden.  Kann ein Nachweis über Getestet, Geimpft oder Genesen erbracht werden, so entfällt die Maskenpflicht auf den Seminarplätzen.
  • Die Sitzplätze sind in einem Mindestabstand von 1,5 Metern platziert.
  • Am Eingang unserer Veranstaltungsräumlichkeiten steht ein Händedesinfektionsmittel, das wir bitten gleich beim Betreten zu benützen. Bitte auch im Laufe des Tages mehrmals die Hände gründlich waschen und desinfizieren.
  • Achten Sie bitte auf den Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen während der Weiterbildung und in den Pausen.
  • Unseren Teilnehmer*Innen wird ein fixer Sitzplatz während der Veranstaltung zu geordnet.
  • Bei all unseren Veranstaltungen nehmen max. 12 Personen teil.